Microsoft .NET Framework Repair Tool

Microsoft .NET Framework Repair Tool 1.0

Fehler ausbügeln in .NET

Microsoft .NET Framework Repair Tool findet und beseitigt Fehler in der beliebten Laufzeitumgebung von zahlreichen Microsoft-Anwendungen. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • einfach zu bedienen
  • schnelle Analyse und Reparatur
  • kommt ohne Installation aus

Nachteile

  • ernsthafte Fehler bleiben mitunter außen vor

Gut
7

Microsoft .NET Framework Repair Tool findet und beseitigt Fehler in der beliebten Laufzeitumgebung von zahlreichen Microsoft-Anwendungen.

Keine Installation erforderlich

Microsoft .NET Framework Repair Tool kommt ohne Installation aus und kümmert sich vollautomatisch um Probleme, die bei der Nutzung von unter .NET Framework laufenden Programmen auftreten können.

Assistent hilft durch das Programm

Microsoft .NET Framework Repair Tool führt den Nutzer in Assistenten-Manier Schritt für Schritt durch das Programm. In wenigen Klicks analysiert die Software das installierte .NET-Framework, deckt etwaige Fehler auf und repariert die entsprechenden Stellen.

Erkennt nicht alle Fehler

Microsoft .NET Framework Repair Tool arbeitet angenehm flott und gibt dem Anwender kaum Rätsel auf. Zum Teil erkennt die Software fehlerhafte Stellen jedoch nicht.

Fazit: Schadet nie, nutzt oft

Wer Probleme mit .NET-Programm hat, sollte Microsoft .NET Framework Repair Tool auf jeden Fall laufen lassen. Die kleine Anwendung kommt ohne Installation aus und bügelt den ein oder anderen Fehler im Handumdrehen aus.

Microsoft .NET Framework Repair Tool

Download

Microsoft .NET Framework Repair Tool 1.0